Captain Nino

Nein, kein Ferun, aber trotzdem von Born to needle. Nämlich ein Hoody Nina in Größe 128 fürs Bärchen. Allerdings ohne Hood. Ich mag nämlich keine Kapuzen an Pullovern. Finde die ziemlich unpraktisch, weil an den meisten Kinderjacken eh schon Kapuzen dran sind und mit 2 wird das Ranzen aufsetzen recht kompliziert. Im Autositz sitzen sie auch immer komisch, wenn die Kapuze im Nacken hängt. Aber macht ja nix, mir hat der Stehkragen und die Schulterklappen vom Picme sehr gut gefallen, aber das Picme geht nur bis 116 und da ist fürs Bärchen nun echt zu klein. Daher hab ich das einfach mal in den Hoody Nina eingebaut. Der anthrazitfarbene und der türkise Stern-Jersey sind von Susis Stoffwerkstatt. Der dunkelgrün mellierte Jersey vom Stoffmarkt und da Bündchen von Stern Depot.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.