Sternbuxe

Der Käfer ist gewachsen und braucht neue Klamotten. Als erstes habe ich mit einer bequemen Hose für den Kindergarten angefangen. Schnitt habe ich die Lieblingsbuxe von Fred von Soho genommen, weil da der Name Programm ist. Genäht habe ich aus anthrazit Sweat und hellgrauem Sommersweat mit Sternen. Dem Käfer mit seinen 93 cm passt diese Hose in 92 sehr gut.

Advertisements

Limited Edition

In den Sommerferien haben wir vor ein paar Parks unsicher zu machen. Leider ist da meistens viel los, aber man will seine Kinder nicht aus den Augen verlieren, sie aber auch nicht vom Spielen abhalten. Also braucht man auffällige Kleidung. Blöd nur, das meine Nähecke im Sommer dem Schicksalsberg gleich und da will eigentlich niemand freiwillig hin. Totzdem habe ich mich kurz an die Ovi gesetzt und 2 schnelle Shirts genäht. Und wenn ich schnell schreibe, dann meine ich turbo-schnell. Als Schnittmuster habe ich das Schmetterlingshirt von Hummelhonig gewählt. Stoff habe ich Jersey in neongrün und neonorange aus dem Stern Depot genommen. In die Ovi habe ich Regenbogen-Garn gefädelt und damit die Shirts genäht. So gab es statt Ausschnitt und Bund nähen einfach nur eine bunte Ovi-Naht und die Shirts waren noch schneller fertig als sowieso schon. Damits nicht langweilig aussieht, gabe es noch für jeden Shirt einen Plott in der jeweils anderen Farbe. Also die Kinder habe ich definitiv überall auf den ersten Blick erkennen können ;). Auf den Bildern kommen nur leider die leuchtenden Farben nicht so rüber.

Allwetter Biesen

Nach der kurzen Version kommt jetzt auch die lange Version der AnniNanni Allwetterhose. Ich habe diesmal nicht die im Schnittmuster enthaltenen Kniepatches genäht, ich habe sie mit Biesen genäht. Die Biesen sowie die ganzen Nähte der Hose mit Kontrastgarn in Neongrün. Das wirkt auf dem schwarzen Jeans super und lässt die Biesen nochmal mehr wirken. Dem Käfer gefällts und die Hose ist eine der Liebsten 😀

WM 2018

Wenn man Jungs hat, kommt man um Fußball nicht drumrum. Und wenn dann beide Jungs auch noch Fußball spielen und WM ist, kommt man um Fußball-Shirts erst recht nicht drumrum. Aber mit der tollen Eigenproduktion von Stoff&Liebe macht das auch noch Spaß :D. Pünktlich zur WM habe ich am Mittwoch Abend noch beide Shirts fertig bekommen. Ich habe mal wieder das „Panda & X Print“ aus der Ottobre 3/2016 genäht, einer meiner liebsten Basic-Schnitte. Den Seitenstreifen habe ich auf dem Ärmel nochmal aufgegriffen und mit Fußbällen verziert. Die Jungs lieben ihre neuen Shirts und mussten sie gleich am Donnerstag anziehen :D.

 

Allwetter kurz

Dieses Jahr sind beim Käfer die kurzen Hosen Mangelware. Zum Glück habe ich noch Jeans da und konnte so schnell eine kurze Variante der Allwetterhose von AnniNanni in Größe 92/98 nähen. In der Weite habe ich 98 genommen und in der Länge 92. Der Stoffie-Po braucht etwas mehr Platz ;). Damit es keine langweilige Jeans wird, habe ich die Nähte mit Regenbogen-Garn abgesteppt. Teils mit Zwillingsnadel, teils mit Overlockstich der NähMa. Auf Wunsch des Besitzers habe ich auch alle Taschen genäht. Zur Zeit sind Hosen ohne Taschen ein No Go :D. Den Schnitt habe ich unter den Kniepatches enden lassen und ich finde, durch die Kniepatches bekommt das ganze nochmal einen coolen Look. Dem Käfer gefällt sie, er musste sie schon vorm ersten Foto anziehen, deshalb gab es auch ganz bereitwillig Tragefotos 😀

Softshelljacke

Ich bin immernoch über Schnabelinas Softshelljacke begeistert. Der Sew-Along hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist einfach total toll. Dehalb komme ich nicht umhin noch einen Blogbeitrag dazu zu schreiben. Naja, eigentlich möchte ich ein paar Tragefotos zeigen :D. Der Käfer ist auch ganz angetan von der Jacke. Am ersten Regentag musste er sie gleich in den Kindergarten anziehen und hat jedem erzählt: „Mama näht!“ ♥♥♥