Raindrops

Heute hab ich mal die Lieblingsbuxe mit dem Softshell zweckentfremdet. Für die Waldtage im Kiga ist so ne Shoftshell-Hose ganz bestimmt gut und da es auf dem Stoffmarkt den netten Tropfen-Softshell gegeben hat, habe ich den gleich mal angeschnitten. Das ganze lies sich besser nähen als ich dachte. Leider ist mir kurz vorm Fertigstellen aufgefallen, ich hab ungefähr 1 Milliarde Bündchenstoffe hier, 3/4 davon ist türkis. Aber nicht ein einzige passt zum türkis der Regentropfen auf dem Softshell. Natürlich reicht das dunkelblaue Bündchen nicht mehr für den Bund. Normal, ne? In der letzten Ecke habe ich dann doch noch ein Bündchen gefunden, türkis-gelb-grün gestreift. Bis auf das türkis nicht wirklich passende Farben zum Softshell und die Streifen fand ich jetzt auch nicht sooooo passend. Aber was will man machen, wenn partout nix passendes da ist? Also hab ichs dann doch mal angenäht und ich muss sagen, so fertig sieht es garnicht mehr so schlimm aus. Naja, viel von dem Bündchen wird man im angezogenen Zustand ja auch nicht mehr sehen *lach*.

 

118a

Schnitt: „Lieblingsbuxe“ in Größe 110 von Fred von Soho

118b

Stoffe: Softshell und Bündchen vom Stoffmarkt

118c

Im Bein „verstecktes“ Bündchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s