Neun! Part. 2

Zur Feier des Tages gehen wir in den Indoor-Spielplatz und da ist es ja meist warm und dem Bärchen wird es in seinem Geburtstagspulli zu warm. On top will er seinen Kindergeburtstag im Sommer feiern. Also muss doch auch noch ein Geburtstags-Shirt her, nicht? Also ran an die Maschinchen und aus dem tollen grünen Slub-Jersey von Stoffe Hemmers einen Frosty von Rosalieb & Wildblau in Größe 122 genäht. Der Frosty ist unglaublicherweise ein FreeBook! Ein bisschen modifizieren musste ich, denn mein gewünschter Plott passte nicht auf den Mittelteil, also habe ich diesen verbreitert. Den Loop und die Taschen habe ich weggelassen und die Teilungen sowie die Abschlüsse mit dem Slub in dunkelblau abgesetzt. Den Plott habe ich von shhhout und ein klein wenig modifiziert. Ich fand es nicht so schön 09 da stehen zu haben und ohne die 0 hat einfach was gefehlt. Da habe ich einfach einen Geburtstagskuchen eingesetzt. Folie ist irgend eine Glitter-Flex, ich weiß nicht mehr woher.

Neun! Part. 1

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und das Bärchen wird heute 9(!) Jahre alt. Wie jedes Jahr, bekommt er auch dieses wieder einen Geburtstagspulli. Ich habe mich für das Schnittmuster Bullseye von Fuzzis Nähliebe in Größe 128 entschieden. Mit dem coolen French Terry „Zusammen sind wir stark!“ von Print4Kids und dem passenden Kombistoff und Bündchen von Print4Kids sieht der Pulli richtig klasse aus. Damit es auch ein Geburtstagspulli ist, muss natürlich eine 9 drauf. Diese habe ich mit dem Kombistoff appliziert und mit PolarLiachtFlex blau von der Kreativmanufaktur beplottet. Das ist ne echt coole Folie, die werde ich noch öfter verwenden.