Mittelalter

Da wir auch im Winter auf Mittelaltermärkte gehen, brauchten die Kinder noch etwas wärmendes für drüber. Bei Kindern finde ich Umhänge unpraktisch, daher habe ich mich für Mäntel entschieden. In einem meiner Mittelalterbekleidungsbücher war auch ein Mantel zu finden, den ich als Vorlage nehmen wollte. Netterweise gibt es einen, der Vorlage sehr ähnlichen, Mantel schon als Schnittmuster für Kinder. Deine Svala von meine Herzenswelt. Für den Käfer habe ich Größe 110 mit Länge 128 genäht und für das Bärchen Größe 134 mit Länge 164. Der Stoff ist von mir gefärbte Wolle, ein Erbstück meiner Großtante. Die Nähte habe ich mit Zierstichen versehen, genauso wie die offenen Kanten vorne. Am Hals habe ich einen Beleg aus Baumwolle angenäht, damit die Herren nicht von der Wolle gekratzt werden. Geschlossen werden beide Mäntel mit Knebelverschlüssen aus Holz und Kunstleder. Den Saum und die Ärmelabschlüsse habe ich mit Teddystoff besetzt.

Die beiden Gugel hatte ich schon im Frühjahr genäht, aber natürlich gehören die zum Outfit dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.