Stoffies

Immer mal wieder zwischendrin habe ich an einem anderen Projekt genäht, nämlich Stoffwindeln. Japp, die Nestadren wird nun ganz Öko *lach*. Nein, Hintergrund ist der, das die einzigen Windeln, die der Käfer vertragen hat die vom DM waren. Jetzt haben die aber blöderweise den Saugkern verändert und der Käfer sieht aus wie ein Pavian mit Streuseln. Es juckt auch tierisch, der arme Kerl zieht schon immer die Hose aus um kratzen zu können. Was der Rötung natürlich besonders gut tut. Dazu kämpft er ja immer wieder mit einem wunden Po und Neurodermitis, was ja auch bei Stoffies besser sein soll. So habe ich mich schlau gemacht und mir ein Einsteigerpaket gekauft und natürlich auch gleich noch ein paar Schnittmuster dazu :D. Das ganze funktioniert hervorragend und ich habe sogar weniger Wäsche als vorher, da die Windeln nicht mehr auslaufen und ich den Käfer so nicht mehrmals am Tag umziehen muss. Nun sind die gekauften Stoffies ja schick und überhaupt. Aber es geht doch nicht, das ich da nix nähe. Also PUL für die Überhose bei der Stoffwindelei und Frottee für die Höschenwindeln bei Susis Stoffwerkstatt besorgt und los ging es. Als Schnittmuster habe ich die Prefluff und die Fluffeluff von Familie Spatz genommen. Das praktische am selbst nähen ist, man kann selbst beeinflussen, wie gut und mit welchem Material die Windel aufsaugt. Außerdem ist es auch noch echt günstig. Gut, Stoffies sind eh günstiger als Wegwerfwindeln, aber selbst genähte nochmal mehr :D.

Auf dem Foto habe ich nicht alle drauf, die ich genäht habe, denn die werden ja angezogen ;). Aber von den Höschenwindeln habe ich einige genäht und von der Dino-Überhose sind es insgesamt 3. Der Käfer findet die auch toll, er faucht immer, wenn ich sie ihm anziehe. Fauchen bedeutet Dino 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s