großer Fritz

Schon mehrfach habe ich gedacht, das ich die Fritz von Frlein Faden gerne auch für das Bärchen nähen würde. Leider geht der Schnitt nur bis 98 und das Bärchen braucht 110/116. Jetzt ist das aber eigentlich kein so schwieriges Schnittmuster und das müsste man doch auch größer machen können. Allerdings habe ich noch nie einen Schnitt gradiert. Einfach größer machen ist ja Blödsinn, dann stimmen die Proportionen nicht mehr und das ganze wird nix. Ich habe mir dann ein paar Tutoriale zum gradieren angeschaut und es einfach mal versucht. War auch nicht wirklich schwer und ich hoffe die Hose passt dann auch dem Bärchen. Da der junge Mann sehr schmal ist, habe ich auf 110 gradiert, nur auf die Länge habe ich nochmal 3 cm mehr gegeben. Das passt bei anderen Hosen auch immer ganz gut. Stoff habe ich den doubleface vom Nähkästchen genommen, das hatte sich das Bärchen gewünscht. Bündchen vom Stern Depot und Jeans vom Stoffmarkt. Sozusagen ein Kooperationsprojekt 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s