Schnabelina Bag

Ich brauchte eine große Tasche für zum Sport oder wenn man mal weg fährt. Eine Sporttasche habe ich zwar eigentlich, aber die ist immer ein bisschen gepackt, weil ich ja nie weiß, ob ich nicht doch mal schnell mit dem Käfer ins Krankenhaus muss. Daher kann ich die auch nicht so gut für den Sport nehmen. Dauernd umpacken habe ich nämlich auch keine Lust dazu. Nun habe ich ja schon öfter von der Schnabelina Bag gehört und das da gaaaaaaaaaaaanz viel rein passen soll. Aufgrund der Maße habe ich mich dann aber doch nicht für die ganz große Variante entschieden, sondern die Medium genäht. Und ich finde, die ist echt groß und es geht viel rein. Vor allem durch die vielen Extra-Taschen findet wirklich alles seinen Platz. Ich wollte die Tasche aus dem schwarzen und grauen Köper nähen, den ich noch massig da habe. Der hat sich als robuster Hosenstoff für Lausbuben bewährt und  eine Tasche sollte ja auch ein bisschen was aushalten können. Als Kontrast sollte dann ein Mädchenstoff herhalten, den ich auch im Nähkästchen gefunden hatte. Das ganze Material lag nun einige Zeit hier rum, bis ich mich dann doch endlich aufgerafft und die Tasche genäht habe. Genau genommen habe ich ca. 4 Abende mit der Tasche zugebracht. Ich habe die Tasche mit Zip-It genäht und die Innentasche ohne Reisverschluß per Nähte in 4 kleinere Taschen unterteilt. War garnicht so schwer zu nähen, nur am Schluß die letzen Nähte hatten es in sich. Da merkt man dann doch den festen/dicken Köper und eine Nadel musste ihr Dasein beenden. Aber, das gute Stück ist fertig und gefällt mir gut! Ich denke, da werde ich irgendwann auch nochmal eine kleine Variante als Handtasche nähen müssen :D.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s