Fledermauskäfer

Ich hatte noch etwas Karlchen-Stoff da und wollte daraus noch ein Shirt nähen. Hatte ich doch vor kurzem das Fledermausshirt Pinio von Firlefanz entdeckt. Mit dem Streifenhintergrund vom Karlchen stellte ich mir das richtig gut vor und vor allem mal was anderes. Ich habe mich für die Variante mit den Doppel-Taschen entschieden. Allerdings musste ich beim Zuschnitt ganz schön aufpassen, weil wenn ich das ganze wie eigentlich im Bruch zugeschnitten hätte, dann würde Karlchen am Rücken auf dem Kopf stehen. Ich habe diesmal Größe 92 genäht, das Shirt soll im Herbst noch passen, schließlich wollen wir noch ein Weilchen was vom Karlchen haben :D. So langsam aber sicher geht mein Karlchen-Vorrat zu Ende. Gut das @Sterndepot nochmal einen Vorverkauf eingerichtet hat :D. Zum Schnitt muss ich noch sagen, der macht echt Spaß. Pinio bietet viele Möglichkeiten und ist trotzdem recht schnell genäht, zumindest diese Variante und sieht auch noch toll aus. Ich bin gespannt, wie es dem Käfer passt, wobei es jetzt ja noch etwas groß sein wird ;).

#nähenistmeinetherapie

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s