Babylegs

Mal was ganz schnelles für zwischendurch. Der ganz kleine Mann möchte getragen werden und da braucht man neben einer hübschen 😉 Trage auch noch die passenden Accessoires, nämlich Babylegs. Und weil die soooo schön schnell gehen, gabs auch noch gleich 3 Paar. Das ganze ist super zum Reste verwerten. Allerdings ist der türkise Raketenstoff kein Rest, sonder den musste ich nochmal im Lieblings-Stofflädchen kaufen. Ich find den so toll, hatte ja schon mal 2 Shirts daraus genäht, aber nachdem meine hübsche Trage mit Raketenmuster hier eingezogen ist, musste dieser Stoff natürlich auch zu Babylegs verarbeitet werden. Dieses Paar hab ich auch etwas größer gemacht, da wachsen die noch ein Weilchen länger mit und der untere Bund ist auch länger. So können die ganz normal getragen werden, mit umgeschlagenen Bund oder der Bund kann aufgeklappt werden und über die Fersen gezogen, so sind die Füßchen auch nochmal ein bisschen wärmer verpackt.

Baumwolljersey und Bündchenstoffe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s