Coole Schafe

Schäfchen zum Zweiten! Ich hatte mir ja noch was von dem schönen Schäfchenstoff für den Käfer weggelegt. Ja nun ist der auch verbraucht. Habe mich an einem eBook Strampler versucht und ich muss sagen: Toll! Habs ein klein wenig anders zusammen genäht als im eBook angegeben, aber das Resultat ist das ja das gleiche. Ein kleiner Fehler ist mir dennoch unterlaufen, da hab ich beim zuschneiden echt gepennt. Der Stoff vom Schrittteil ist verkehrt herum *blush*, aber ich hoffe das fällt nicht ganz so auf. Der Schnitt ist echt toll und dann auch noch kostenlos von le-kimi! Wobei mir der Strampler sehr gut gefällt und da ich hätte auch was für das Schnittmuster gezahlt. Nun können meine Jungs im Sommer im Partnerlook gehen und haben doch jeder für sich ein individuelles Kleidungsstück :D. Neu ist auch, ich hab mich erfolgreich um die Knopflöcher gedrückt *lach*. Hatte ja neben dem Schäfchenstoff und Reißverschluss ja noch Druckknöpfe mitgenommen. Bzw. habe mir das Snap Button System von Phillip gegönnt. Ich will ja noch Bodies nähen und das ist mit Druckknöpfen einfach besser. Also ich muss sagen, die Druckknöpfe gingen viel schöner und besser zu befestigen als ich gedacht habe, bin direkt begeistert und da werden noch ganz viele Sachen mit diesen schicken Druckknöpfen versehen :D. Wie gut die im Alltag halten muss ich natürlich erst noch testen, aber laut Stofflädchen wären die gut und sie machen auch echt nen guten Eindruck.

Schnitt: „Babyhose Mikey“ Gr. 56 Freebook von le-kimi, Stoffe: Schäfchenjersey und schwarzer Baumwolljersey

Mein neues Druckknopf System von Phillip Snap Button

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s