Alles doof!

Alles doof! Ne, nicht wirklich, aber ich fand den Titel doch passend :D. Als ich neulich im Stofflädchen war, da wollte ich einen Reisverschluß und Druckknöpfe kaufen. Ich muss ja nicht erzählen das ich noch einen schönen Stoff gefunden hab, der unbedingt mit musste? Söhnchen fand den auch toll und was soll man da schon machen. Im neuen Ottobre hab ich auch einen schönen Schnitt für ein T-Shirt gefunden, der sollte es werden. T-Shirt, weil ich dann doch nicht ganz soviel Stoff gekauft hatte und gerne noch etwas davon für den Bauch-Käfer übrig haben wollte. Jetzt dachte ich mir, nähst das ganze Shirt aus dem schicken Schäfchen-Jersey. Dann hab ich mir so den Schnitt betrachtet und da muss ja auch ein Bündchen an den Halsausschnitt. Aber aus welchem Stoff? Aus dem Schäfchen-Stoff siehts doof aus, wären ja alles amputierte Schafe geworden oder ich hätte das Bündchen so groß machen müssen, dann wäre es aber schon fast ein Rollkragen geworden. Auch doof. Passend grauen Stoff dafür hab ich natürlich auch nicht da. Farblich passend wäre schwarz und schwarzes Bündchen und Jersey hab ich auch immer da. Aber nen Shirt nur mit nem schwarzen Halsbündchen sieht auch doof aus. Ihr seht schon, woher der Titel kommt ;). Aber da kam dann doch noch die zündende Idee: Halsbündchen und Ärmelchen aus schwarzem Jersey und schon sieht es wieder stimmig aus. Gedacht, zugeschnitten und genäht :D. Und ich finde, ein nettes Shirt ist’s geworden 🙂

Schnitt: „Be Cool“ Gr. 104 aus Ottobre 1/2015, Stoffe: schwarzer Baumwolljersey, Jersey mit Druck „coole Schafe“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s