Paradiesvogel

Ich hatte noch so schöne Lace-Wolle mit Türkis-Petrol-Blau-Farbverlauf und Mettaleffektgarn, daraus sollte ein schönes Tuch werden. Also hab ich bei Ravelry gestöbert ob es nicht was passendes zu den Farben und Anfänger geeignetes gibt. Ich wurde fündig und habe den Paradiesvogel nach einer Anleitung von Sue Berg gestrickt. Da sind zwar ein paar Fehler drin, aber es ist ok und dafür, das ich erst stricken gelernt habe und es mein erstes Lace-Tuch ist, finde ich es gut. Das Muster hat mich von Anfang an ein bisschen an einen Pfau erinnert, daher fand ich meine Wolle da auch so passend für :D.

Wolle: Lace-Garn „blaue Lagune“, Anleitung: Paradiesvogel von Sue Berg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s