Piraten-Raglanshirt

Meine Freundin hatte noch lila Jersey über und ich mal wieder lust zum nähen. Jetzt ist ein rein lila Shirt für nen Jungen nicht unbedingt das, was mir so wirklich gefällt, also ab in den Stoffladen um was schickes für die Ärmel zu kaufen. Tja, aber irgendwie sind die meisten Kinderstoffe augenkrebserregend, vor allem die Kombis, die anscheinend zur Zeit in Mode sind. Als so falls sich jemand so knallbuntes Zeug, wie es gerade in fast allen Näh-Blogs zu finden ist, erhofft, dem muß ich ganz klar sagen, hier nicht! Für mich kommt ja eh nur schwarz in Frage, aber Söhnchen darf auch bunt, aber bei einem Schnittmuster mit 5 Teilen alle Teile in verschieden farbigen und gemusterten Stoffen zu nähen finde ich gruselig. Da bleibe ich dann doch lieber dem Motto meiner Oma (Schneiderin) treu: grün und blau schmückt die Sau und gemustertes passt nur zu uni-farbenem.

Aber nun bin ich abgeschweift, also zurück zum Thema: im Stoffladen. Ich hab dann doch noch Kinderstoff gefunden, der mein Augenlicht verschont hat. Ein paar Zentimeter von einem hellgrünen Jersey mit dunkelgrünem Piratenaufdruck und ein grauer Jersey mit schwarzen Sternen landeten im Einkaufskorb. Ich gebe zu, ich war schon länger keinen Stoff mehr shoppen (außer Ikea) und offensichtlich muß man einen Tot sterben, dem Augenkrebs davon gekommen, fing mein Geldbeutel an zu weinen. Mensch, sind die Stoffe teuer geworden und es gibt kaum noch vernünftige Stoffläden. Wenn ich da an früher denke, als ich mit meiner Oma loszog und wir mit Unmengen Stoff heimkamen für die nächste Garderobe…

Naja, jetzt hatte ich ja erstmal ein wenig Material und habe mich gleich ans Raglanshirt aus dem aktuellen Ottobre (3/2013) gemacht. Allerdings ist das Kurzärmlig und im anbetracht des fehlenden Sommers habe ich kurzerhand die Ärmel verlängert. Söhnchen soll sein neues Shirt ja ohne Erfrierungen anziehen können. Dank meiner tollen Nähmaschinen gings auch ganz flott und das erste Shirt ist fertig.

Baumwolljersey, Grundschnitt aus Ottobre 3/2013 mit verlängerten Ärmeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s